Der Verein

Der Förderverein der Kindertagesstätte Melanchthonhaus wurde im Juni 1997 durch eine private Initiative mit folgendem Ziel gegründet:

„Zweck des Vereins ist die ideelle und finanzielle Unterstützung/Förderung des Evangelischen Kindergartens Melanchthonhaus.

Dieser Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch die gebotene Beschaffung von Mitteln aller Art, sei es durch Beiträge, Spenden oder durch die Durchführung von Veranstaltungen, die geeignet sind, dem geförderten Zweck zu dienen.

Der Verein ist selbstlos tätig, er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.“

Ein Förderverein lebt natürlich von und mit seinen Mitgliedern, welche durch einen regelmäßigen Mitgliedsbeitrag und insbesondere ihren persönlichen Einsatz, ihre Solidarität zur Kindertagesstätte und den Kindern bezeugen. Wichtig ist uns auch, dass nicht nur die Eltern, deren Kinder aktuell die Tagesstätte besuchen, im Verein willkommen sind. Wir freuen uns ebenso über engagierte Nachbarn, Eltern ehemaliger Kinder der Tagesstätte, Freunde oder sonstige Förderer wie Firmen oder Vereine.