Dienstjubiläen in unserer Kita

In diesem Jahr hat unser Kindergarten gleich 3 Jubiläen.

Unsere geschätzte Leiterin, Christiane Höhne, feiert dieses Jahr ihr 40 Jähriges Dienstjubiläum.

Sie besuchte unsere Einrichtung schon als Kind und begann nach Ihrer erzieherischen Ausbildung am  1. August 1977 ihr Anerkennungsjahr. Sie ging so liebevoll und offenherzig, wie auch noch heute, mit den Kindern um, sodass das Presbyterium der Kirchengemeinde sie am 1. November 1984 zur Leiterin des Kindergartens berief.
Seit 33 Jahren leitet sie den Kindergarten, der mittlerweile zu einer Kindertagesstätte umgewandelt wurde und seit 2015 auch einen U3 – Bereich hat.
Frau Höhne engagiert sich in so vielen Bereichen, sodass der Kontakt zwischen Kita und Gemeinde stehts auf dem besten Stand ist, auch seit der Kirchenkreis Siegen als neuer Träger die Kita übernommen hat.

 

Auch Anka Steinbrück nullt dieses Jahr. Sie steht unserer Kita schon seit 20 Jahren tatkräftig zur Seite.

1997 wurde sie als Kinderpflegerin eingestellt. Neben ihrer Tätigkeit im Kindergarten absolvierte sie von 2010 bis 2012 erfolgreich die Zusatzausbildung zur Erzieherin.

Durch Frau Steinbrücks Kreativität konnte die Kita viele Veranstaltungen erfolgreich werden lassen und jeden Tag aufs Neue engagiert sie sich mit verschieden schönen Ideen für die Kinder, deren Eltern und auch für die Kolleginnen.

 

Das dritte Jubiläum betrifft den Förderverein, also uns.

Im Juni 1997 wurde der Förderverein vom damaligen Pastor König, Eltern soswie einigen Kita – Mitarbeiten in Leben gerufen.

Durch diverse Spenden und Verkäufe ( z. B. Waffelverkauf) können wir dringend benötigte Anschaffungen tätigen, die aus dem regulärem Etat nicht möglich gewesen wären, als Beispiel Sonnenschirmefür den Außenbereich und für den U3-Bereich ein Dreirad.